Lieber Besucher!

Sie verwenden eine veraltete Browserversion.Bitte aktualisiern Sie Ihren Browser, um die Website der Umweltschutzanlagen Siggerwiesen korrekt dargestellt zu bekommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anbei finden Sie eine Übersicht aktueller Browser zum Download:


Google ChromeMozilla FirefoxApple SafariOperaInternet Explorer

NAVIGATION

Weihnachtsspende 2018 geht an „Kinder haben Zukunft“

Die Umweltschutzanlagen Siggerwiesen haben sich auch in diesem Jahr entschlossen, auf Weihnachtsgeschenke zu verzichten und statt dessen eine soziale Einrichtung zu unterstützen.

Wie schon seit einigen Jahren waren die Vertrags- und Kooperationsgemeinden aufgerufen, Vorschläge zu machen. Die Einrichtung mit den meisten Nennungen bekommt eine Spende von 5.000,-- Euro.

Heuer ist die Wahl auf den gemeinnützigen Verein „Kinder haben Zukunft“ in St. Gilgen gefallen. Er hilft armen und bedürftigen Kindern im Land Salzburg. Es gibt viele Kinder, die dringender Hilfe bedürfen, weil sie oder ihre Eltern durch schwere Schickalsschläge, Krankheit, Tod oder Verlust eines Arbeitsplatzes in Not geraten sind oder in Armut leben.

 

Zuletzt geändert am: Montag 17. Dezember 2018
Im Bild von links nach rechts: Franz Kendler (Abfall- und Umweltverband Flachgau Ost), SAB-Aufsichtsrats-Vorsitzender Ludwig Bieringer, Peter Hoffmann (Gründer und derzeitiger Obmann-Stellvertreter des Vereins) sowie Mag. Josef Weilhartner (GF Umweltschutzanlagen Siggerwiesen)

Medien

© 2018 Salzburger Abfallbeseitigung GmbH ● Aupoint 15 ● 5101 Bergheim ● Tel: +43 662-46949-0 ● www.umweltschutzanlagen.at