Lieber Besucher!

Sie verwenden eine veraltete Browserversion.Bitte aktualisiern Sie Ihren Browser, um die Website der Umweltschutzanlagen Siggerwiesen korrekt dargestellt zu bekommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anbei finden Sie eine Übersicht aktueller Browser zum Download:


Google ChromeMozilla FirefoxApple SafariOperaInternet Explorer

NAVIGATION

Internationale Nominierung für Geschäftsberichte

Tätigkeitsberichte der Umweltschutzanlagen Siggerwiesen mehrfach prämiert

Die Umweltschutzanlagen Siggerwiesen sind ein österreichweites Vorzeigeunternehmen im Bereich der Ver- und Entsorgung von Wasser, Abwasser und Abfällen. Auch im Bereich der Kommunikation werden Maßstäbe gesetzt. Die jährlichen Tätigkeitsberichte der Umweltschutzanlagen sind seit vielen Jahren prämiert, so auch heuer wieder bei den renommierten Econ Awards in Berlin und bei den CCA-Awards in Wien. Die Kommunikationsagentur SINZ hat die Berichte realisiert.

Geschäftsberichte mit einzigartigem Designkonzept

Die Umweltschutzanlagen sind aufgrund ihrer Organisationsstruktur einem jährlichen Berichtswesen unterworfen. Die Tätigkeiten sowie die Jahresergebnisse finden sich in den Geschäftsberichten der drei Einheiten Salzburger Abfallbeseitigung, Reinhalteverband Großraum Salzburg sowie dem Wasserverband Salzburger Becken wieder. Das innovativ geführte Unternehmen besticht dabei nicht nur mit besten Ergebnissen, sondern auch mit mutigen und zeitgeistigen Designansätzen.

Erfolgreiche Konzepte von der Kommunikationsagentur SINZ

Die Anforderung an die Agentur für die prämierten Geschäftsberichte bestand darin, ein außergewöhnliches Konzept vorzulegen, welches die Attribute Authentizität, Einzigartigkeit und Individualität vereinen soll. Die EMAS-zertifizierten Umweltschutzanlagen legen dabei Wert auf ökologisches Handeln. Für die Berichte wurde ein alter Papierlagerbestand verwendet und sie wurden großteils händisch zusammengestellt.

Shortlist bei CCA und Nominierung bei den Berliner Econ Awards

Die prämierten Berichte im Retro-Look, die teils von Hand beschriftet wurden und die drei Geschäftseinheiten in unterschiedlichen Farben repräsentieren, kamen im Frühjahr dieses Jahres auf die Gewinnerliste des Creativclub Austria. SINZ war als ausführende Agentur die einzige Salzburger Kommunikationsagentur auf der Liste. Bei den am 25. Oktober in Berlin veranstalteten Econ Awards, die sich als „State of the Art der Unternehmenskommunikation“ positionieren, wurden die Berichte der Umweltschutzanlagen in der Kategorie „Geschäftsberichte“ nominiert. Damit gelang es den Umweltschutzanlagen Siggerwiesen und der ausführenden Agentur SINZ – als einzige Salzburger Agentur und eine der ganz wenigen Agenturen in Österreich – in den hochkarätigen Kreis der Nominierten zu gelangen.

Höchste Designansprüche als Mittel zum Zweck

Was die Umweltschutzanlagen Siggerwiesen mit der Agentur SINZ verbindet, ist die Einstellung, dass Designansprüche und Kommunikationsmittel dem eigentlichen Zweck dienen müssen – nämlich, Botschaften und Informationen in der geeigneten Tonalität an die Zielgruppen zu vermitteln. Dass es heute eine immer wichtigere Rolle spielt, wie die Informationen „verpackt“ sind, das ist dem Geschäftsführer Mag. Josef Weilhartner bewusst: „Unsere Kommunikationsunterlagen müssen zu unserer Philosophie und vor allem zu unserem Unternehmenszweck passen. Wir setzen auf effiziente, ideenreiche und zeitgemäße Konzepte.“

 

 

Zuletzt geändert am: Mittwoch 07. November 2018

Medien

© 2018 Salzburger Abfallbeseitigung GmbH ● Aupoint 15 ● 5101 Bergheim ● Tel: +43 662-46949-0 ● www.umweltschutzanlagen.at