Lieber Besucher!

Sie verwenden eine veraltete Browserversion.Bitte aktualisiern Sie Ihren Browser, um die Website der Umweltschutzanlagen Siggerwiesen korrekt dargestellt zu bekommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anbei finden Sie eine Übersicht aktueller Browser zum Download:


Google ChromeMozilla FirefoxApple SafariOperaInternet Explorer

NAVIGATION

Wasserverband

Salzburger Becken

Wasser gilt als das wichtigste Lebensmittel überhaupt. Im Großraum Salzburg sind die Wasservorkommen reichlich und von ausgezeichneter Qualität. Der Schutz vor Beeinträchtigungen dieser Qualität ist eine der Hauptaufgaben des Wasserverbands Salzburger Becken (WSB). Mit seiner 42 Kilometer langen Wasserschiene ist der WSB einer der größten Wasserversorger im Bundesland Salzburg. Seine Mitglieder versorgt er mit ca. 3 Millionen Kubikmeter pro Jahr.

Der Wasserverband Salzburger Becken leistet einen wesentlichen Beitrag zur Wasserversorgung im Großraum Salzburg. Das Grundwasser wird innerhalb der ausgewiesenen Rahmenverfügungsgebiete vor Umwelteinflüssen gesichert. Diese Gebiete stellen Hoffnungsgebiete dar und sind unerlässlich für die Wasserversorgung der Zukunft. Wasserschon- und Wasserschutzgebiete sichern die unmittelbare Umgebung bestehender Brunnen. Außerdem betreibt der Wasserverband Salzburger Becken die "Wasserschiene", eine zentrale Wasserleitung, die Trinkwasser vom Brunnen Taugl zu den Mitgliedern des Verbandes transportiert.

Aufgabe des WSB ist die Planung einer ausreichenden und hygienisch einwandfreien Versorgung der Mitglieder mit Wasser. Um dies zu erreichen, muss er die verbandseigenen Anlagen errichten und erhalten und die festgelegten Schutz- und Schongebiete regelmäßig überwachen.

Medien

© 2013 Salzburger Abfallbeseitigung GmbH ● Aupoint 15 ● 5101 Bergheim ● Tel: +43 662-46949-0 ● www.umweltschutzanlagen.at