Lieber Besucher!

Sie verwenden eine veraltete Browserversion.Bitte aktualisiern Sie Ihren Browser, um die Website der Umweltschutzanlagen Siggerwiesen korrekt dargestellt zu bekommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anbei finden Sie eine Übersicht aktueller Browser zum Download:


Google ChromeMozilla FirefoxApple SafariOperaInternet Explorer

NAVIGATION

Weltwassertag mit dem Leitthema „Abwasser“: RHV sorgt mit Tauchereinsatz für ein funktionierendes Kanalnetz (Kopie 1)

Seit 1993 wird der 22. März von den Vereinten Nationen als Weltwassertag ausgerufen: Dieses Jahr steht er mit dem Leitthema „Wastewater“ ganz im Zeichen des Abwassers und soll darauf aufmerksam machen, dass in vielen Teilen der Welt keine funktionierende Abwasserreinigung existiert. Für die Umweltschutzanlagen Siggerwiesen hat der Weltwassertag 2017 eine besondere Bedeutung: Mit dem Reinhalteverband Großraum Salzburg (RHV) und dem Wasserverband Salzburger Becken (WSB) sind dort sowohl Abwasserentsorgung als auch Wasserversorgung gebündelt.

Der Reinhalteverband Großraum Salzburg (RHV) ist einer der größten Reinhalteverbände Österreichs und sorgt in Stadt und Land Salzburg für eine reibungslose Abwasserentsorgung. Der RHV betreibt nicht nur die Kläranlage, sondern betreut auch ein über 600 km langes Kanalnetz, das laufend gewartet werden muss: So wurde kürzlich einer der Regenentlastungskanäle in der Altstadt mit Hilfe von Industrietauchern gereinigt, da der Kanal aufgrund seiner Lage im Überflutungsbereich der Salzach nicht anders zugänglich ist. Dieser Einsatz ist etwa alle fünf bis zehn Jahre nötig und verdeutlicht beispielhaft den hohen Aufwand, der nötig ist, um das Kanalnetz zu inspizieren und zu warten.

Beim diesjährigen Weltwassertag steht rund um das Leitthema „Abwasser“ die Frage im Mittelpunkt, wie Abwasser reduziert und bestmöglich wiederaufbereitet werden kann. Seit 1993 soll der Weltwassertag auf die Schlüsselrolle aufmerksam machen, die Wasser für uns spielt und Bewusstsein dafür schaffen, dass sauberes Trinkwasser ein großes Privileg ist. Denn weltweit leben laut UN-Angaben etwa 663 Mio. Menschen ohne sichere Wasserversorgung.

Zuletzt geändert am: Mittwoch 22. März 2017

Medien

© 2013 Salzburger Abfallbeseitigung GmbH ● Aupoint 15 ● 5101 Bergheim ● Tel: +43 662-46949-0 ● www.umweltschutzanlagen.at