Lieber Besucher!

Sie verwenden eine veraltete Browserversion.Bitte aktualisiern Sie Ihren Browser, um die Website der Umweltschutzanlagen Siggerwiesen korrekt dargestellt zu bekommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anbei finden Sie eine Übersicht aktueller Browser zum Download:


Google ChromeMozilla FirefoxApple SafariOperaInternet Explorer

NAVIGATION

Hochrangige Delegation aus Griechenland holt sich Inspiration in Siggerwiesen

Internationaler Erfahrungsaustausch ist ein wichtiger Motor für Entwicklungen in der Entsorgungswirtschaft. In diesem Sinne werden gerade die Umweltschutzanlagen Siggerwiesen aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung immer wieder auch gerne von internationalen Delegationen besucht.

So fand sich diese Woche eine Gruppe von ca. 30 Personen ein, die 38 Gemeinden, die zur „Abfallvereinigung von Zentralmazedonien“ zählen, repräsentieren. Es handelt sich sowohl um gewählte Vertreter, als auch um Geschäftsführer der einzelnen Abfallverbände. Die Vereinigung umfasst den Abfall von 1,5 – 2 Mio Einwohnern im Norden von Griechenland – Zentrum ist die Metropole Thessaloniki.

Das Abfallwirtschaftssystem in Griechenland steckt in vielerlei Bereichen noch in den „Kinderschuhen“, und deshalb will sich die Gruppe Erfahrung und Inspiration in Österreich holen. Da stand natürlich auch Siggerwiesen ganz oben auf dem Programm.

Zuletzt geändert am: Mittwoch 31. Mai 2017

Medien

© 2013 Salzburger Abfallbeseitigung GmbH ● Aupoint 15 ● 5101 Bergheim ● Tel: +43 662-46949-0 ● www.umweltschutzanlagen.at