Lieber Besucher!

Sie verwenden eine veraltete Browserversion.Bitte aktualisiern Sie Ihren Browser, um die Website der Umweltschutzanlagen Siggerwiesen korrekt dargestellt zu bekommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anbei finden Sie eine Übersicht aktueller Browser zum Download:


Google ChromeMozilla FirefoxApple SafariOperaInternet Explorer

NAVIGATION

Aktuelles

in der Übersicht

Hochrangige Delegation aus Griechenland holt sich Inspiration in Siggerwiesen

Internationaler Erfahrungsaustausch ist ein wichtiger Motor für Entwicklungen in der Entsorgungswirtschaft. In diesem Sinne werden gerade die Umweltschutzanlagen Siggerwiesen aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung immer wieder auch gerne von internationalen Delegationen besucht. So fand sich diese Wo...

Weltwassertag mit dem Leitthema „Abwasser“: RHV sorgt mit Tauchereinsatz für ein funktionierendes Kanalnetz (Kopie 1)

Seit 1993 wird der 22. März von den Vereinten Nationen als Weltwassertag ausgerufen: Dieses Jahr steht er mit dem Leitthema „Wastewater“ ganz im Zeichen des Abwassers und soll darauf aufmerksam machen, dass in vielen Teilen der Welt keine funktionierende Abwasserreinigung existiert. Für die Umweltsc...

Frisch, bunt, auffällig - wir verstecken uns nicht: Der Fuhrpark der Umweltschutzanlagen erscheint in neuem Design

Die Umweltschutzanlagen Siggerwiesen wollen auch nach außen selbstbewusst und modern auftreten. Nach diesem Motto wurde der Fuhrpark der Umweltschutzanlagen Siggerwiesen einer optischen Runderneuerung unterzogen und erscheint in neuem Design. Dabei orientieren wir uns am Layout des vor einigen Jahre...

German Design Award: Auszeichnung für die Geschäftsberichte der Umweltschutzanlagen

Für das Konzept „Wir machen unsere Hausaufgaben!“ der Geschäftsberichte 2013 in Zusammenarbeit mit der Kommunikationsagentur SINZ wurden wir kürzlich international ausgezeichnet: Beim German Design Award gehörten die Umweltschutzanlagen Siggerwiesen in der Kategorie „Editorial“ zu den „Special Menti...

Der Frühling naht – die Aktion „Gratiskompost“ der SAB beginnt

Die Salzburger Abfallbeseitigung GmbH verarbeitet seit mehr als 20 Jahren Bioabfälle aus zahlreichen Gemeinden. Daraus entsteht wertvoller und nährstoffreicher Qualitäts­kompost gemäß Kompostverordnung, Qualitätsklasse A, der sich zur Verwendung im Garten- bzw. Landschaftsbau zur Düngung des Bodens ...

Medien

© 2013 Salzburger Abfallbeseitigung GmbH ● Aupoint 15 ● 5101 Bergheim ● Tel: +43 662-46949-0 ● www.umweltschutzanlagen.at